“Holler-Schafe” Im Jahre 2011 haben wir gemeinsam mit einem erfahrenen Schäfer den Versuch gewagt, unsere Anlagen mit Schafen zu beweiden. Dafür haben wir uns für die Rasse “Shropshire” entschieden, denn sie ist zumindest in Christbaumkulturen dafür bekannt, die Bäume nicht zu verbeißen. Für die ersten Wochen ging der Versuch auch gut, aber zur Mitte der Blüte traten die ersten Verbissschäden auf. Den Rest der Saison durften die Schafe unseren Holunder nur noch aus der Ferne bewundern. Impressum Datenschutz