Alles Holler! Holunder ist eine der ältesten Heil- und Genusspflanzen. Um die Heilkraft des Holunders (lat. sambucus nigra) wusste bereits Hippokrates zu berichten. Bei Hildegard von Bingen und Sebastian Kneipp spielt der Holunder mit seinen vielfältigen Anwendungen eine zentrale Rolle. Auch heute begeistern sich viele Menschen immer wieder aufs Neue für den Holunder. Man findet ihn beispielsweise in erfrischenden Getränken, fruchtigen Joghurts und herrlichen Fruchtaufstrichen. Seine traditionelle Verwendung in der Naturheilkunde und -kosmetik macht den Holunder zu einem ganz besonders beliebten Rohstoff. Impressum Datenschutz